Foto Andreas Roder.jpg
Vituskircher_Logo_sw.jpg

Andreas

Roder

© pictures born

Wurde1968 in Wien geboren und absolvierte am dortigen Konservatorium sein Schauspielstudium.

 

Seit 1990 ist er im In- und Ausland als Schauspieler, Sprecher und Moderator tätig. Seine wichtigsten Stationen als Schauspieler waren das Wiener Volkstheater, das Nordhessische Landestheater, das Kammertheater Karlsruhe, die Vereinigten Bühnen Graz, die Sommerfestspiele Grein, Kultursommer Parndorf, Theater-Center-Forum, Komödie am Kai, u. a.

Seine vielseitigen Sprechertätigkeiten sind: Synchronsprecher für den Kultursender "arte", Hörbücher für den ÖBSV, Werbungen im Radio und Filmdokumentationen.

Andreas Roder spielte 2018 die große Titelrolle in der Komödie „Johann“ bei den Sommerspielen in Grein an der Donau und 2019 im Sommertheater Mödling den Peppone in " Don Camillo und Peppone".