Festival.jpg

Sehr geehrte Damen und Herren!

Liebe Kammermusikfreunde!

Festival
2022

Vituskircher_Logo_sw.jpg

In der großen Hoffnung, dass im September Kulturveranstaltungen möglich sein werden, möchte ich Ihnen mit großer Freude das Programm für unser kleines Festival „Kammermusik im Vituskircherl 2022“ präsentieren!

 

Unter dem Motto „Quintette über Quintette“ werden wir sechs großartige Werke dieser Gattung in unterschiedlichen Besetzungen zur Aufführung bringen. Neben meinen arrivierten Musikerkolleg*innen habe ich heuer auch eine Reihe hervorragender oberösterreichischer Nachwuchskünstler*innen engagiert. Auf dieses Aufeinandertreffen von „Jung und Alt“ freue ich mich ganz besonders!

 

Das Festival wird am 3. September eröffnet, zur Aufführung gelangen Franz Schuberts grandioses Streichquintett in C-Dur und das eher selten gespielte Klavierquintett von Cesar Franck. Weiter geht es am 7. September mit dem wunderbaren Klarinettenquintett von Johannes Brahms und Franz Schuberts berühmten Forellenquintett. Den Schlusspunkt setzen wir am 10. September mit Antonin Dvoraks herrlichem Streichquintett in G-Dur und dem fantastischen Klavierquintett aus der Feder von Johannes Brahms.

 

Ich möchte Sie zu diesem „Fest der Quintette“ sehr herzlich einladen und freue mich auf Ihren geschätzten Besuch!

 

Herzlichst,

Ihr Andreas Pözlberger