Foto Heidi 2021 2.jpg
Vituskircher_Logo_sw.jpg

© Matthias Klugsberger

Heidi
  Eidenberger

Arbeitetim oberösterreichischen Landesmusikschulwerk als Lehrerin für Violine.

 

Sie spielt in verschiedensten kammermusikalischen Formationen und regelmäßig in Orchestern wie dem Innviertler Symphonieorchester und dem Mozarteumorchester Salzburg. Als Solistin wirkte sie mit dem Orchester der JKU Linz, dem Brucknerbund Orchester Ried und dem SBO Ried.

 

Heidi Eidenberger absolvierte ihre Studien an der Anton Bruckner Privatuniversität Linz bei Albert Fischer, Lily Francis und Frank Stadler. Sie schloss ihre Studien mit Auszeichnung ab und erhielt ein Leistungsstipendium der Bruckneruniversität.

 

Ergänzend dazu studierte sie im Rahmen eines Erasmus-Aufenthaltes an der Hochschule der Künste Bern bei Monika Urbaniak-Lisik und belegte Meisterkurse bei Christian Altenburger, Klara Flieder,Thomas Fheodoroff, Johannes Meissl und Brian Finlayson.